Homburg: "Selbsthilfegruppe Parkinson"

Programm 1. Halbjahr 2017

Parkinson Betroffene und Angehörige sind zu allen Terminen recht herzlich eingeladen.

Die Treffen der Selbsthilfegruppe Parkinson finden auch in diesem Jahr wieder an jedem 2. Montag im Monat statt. Beginn ist um 16:00 Uhr. Ort ist das DRK Gebäude des Kreisverbandes in Homburg, Bahnhofsplatz 9.


Die Parkinson-Gymnastik-Stunden finden jeden Montag in diesem Gebäude statt, von 15:00 – 16:00 Uhr.


Termine/Veranstaltungen

09. Januar 2017
Gesprächskreis

13. Februar 2017
Vortrag über den Bus-und Bahn- Begleitservice „Mobisaar“ .
Wer wird begleitet, wann wird begleitet und wo wird begleitet. All diese Fragen wird uns eine Mitarbeiterin von Mobisaar beantworten.

13. März 2017
Gesprächskreis

10. April 2017
Der Podologe Viktor Filipov aus Homburg - Erbach gibt Informationen über die Wichtigkeit der Fußpflege und was man selbst dafür tun kann und wann man professionelle Hilfe in Anspruch nehmen sollte.

08. Mai 2017
Ausflug (nur bei schönem Wetter)
Nach Reinheim in den Kulturpark
Abfahrt ist dann an diesem Tag um 14:00 Uhr am DRK Gebäude. Wie immer wird der kleine Bus gestellt.

12. Juni 2017
Vortrag über die Tagesmüdigkeit/Schläfrigkeit bei Parkinson (Marita Scheidt)

10. Juli 2017
Gedächtnisübungen in der Gruppe, ich bringe Vorlagen mit.